Pro und Contra Urlaub im Erwachsenenhotel





Eine entspannte Auszeit ohne Kinder genießen oder ein gemütliches Wochenende ohne lärmende Kids erleben – viele Erwachsene verbringen mittlerweile ihren Urlaub bevorzugt in einem Erwachsenenhotel. Hierbei handelt es sich um eine Unterkunft, die explizit auf den Bedarf von Erwachsenen ausgerichtet sind. Ein typisches, auch als Adult-only-Hotel bezeichnetes Domizil bietet jede Menge Komfort, ausgedehnte Spa- und Massagebereiche und vor allem Ruhe. Je nach Anbieter wird Personen von 16 respektive 18 Jahren kein Zutritt gestattet. Wer also wirklich Erholung und Entspannung sucht, ist in einer derartigen Destination bestens versorgt. Dieses Konzept trifft jedoch nicht überall auf Verständnis und Gegenliebe. Warum wird Kids der Eintritt verwehrt? Nicht selten ist sogar von Diskriminierung die Rede.

Pro Urlaub in einem Erwachsenenhotel

Auch wenn so mancher hinter der Bezeichnung Erwachsenenhotel möglicherweise etwas Unanständiges vermutet, so ist diese Annahme prinzipiell nicht richtig. Eine derartige Unterkunft bietet vor allem jede Menge Gelegenheit, durch eine Pause von der Routine sich vom stressigen Alltag zu erholen, den Aufenthalt mit guten Freunden oder eine entspannte Zweisamkeit zu genießen – abseits jeglichen Kinderlärms. In Adult-only-Hotels stehen vielfältige Angebote und Programme, wie Massage, Yoga oder Wellness nach individuellen Wünschen, für einen gemütlichen Aufenthalt bereit.


Auch ein Drink an der Bar oder ein unvergessener Blick vom Pool auf eine unberührte Natur gehören zu den Vorzügen, die einen Besuch in einem Erwachsenenhotel lohnenswert machen. Und oft werden aus Gästen nach ein paar gemeinsamen Tagen sogar gute Freunde. Bei wem nun das Interesse für einen Besuch in einer der Wohlfühloasen geweckt ist, der kann im Übrigen hier ein Erwachsenenhotel finden.

Pros aufgezählt

  • Absolute Ruhe und Entspannung in komfortabler Umgebung
  • Maßgeschneiderte Wellness,-Sport-und Spa-Programme
  • Individuelle Möglichkeiten zu einer stressfreien Freizeitgestaltung
  • Zeit für den/die Partner*in
  • Vielfach unterhaltsame Animationsprogramme für Erwachsene
  • Umfangreiche Hotelauswahl in Deutschland und Europa
  • Zumeist gute bis sehr gute Ausstattung (ab 4 Sternen, keine Bettenhochburgen)

Contra Urlaub in einem Erwachsenenhotel

Dass unmündige Kinder von einem Aufenthalt in einem Hotel für Erwachsene ausgeschlossen wird, erhitzt die Gemüter und sorgt für Diskussionen. Viele sehen durch die Festlegung eines Mindestalters einen kinderfeindlichen Hintergrund, wobei auch das Thema Diskriminierung offen ausgesprochen wird. Legt man jedoch den Kern eines Erwachsenenhotels zugrunde, nämlich, dass Erwachsene lediglich eine Pause vom Alltag einlegen möchten – und zwar ohne die Kleinen – so ist es nicht immer nachvollziehbar, das Konzept dieser Unterkunft infrage zu stellen. Sicherlich, die Einschränkungen sind Fakt. Aber Fakt ist es auch, dass keine noch so schöne Umschreibung der erwachsenenfreundlichen Hotels die Ansicht vieler Eltern ändern wird.

Contras aufgezählt

  • Einschränkung für Kinder
  • Keine Toleranz gegenüber Kindern

Fazit der Pro und Contras Urlaub im Erwachsenenhotel

Sicherlich mag es durchaus einige berechtige Vorbehalte hinsichtlich eines Urlaubs in einem reinen Erwachsenenhotel geben. Dennoch lassen sich keine wirklich stichhaltigen Argumente gegen eine dieser Unterkünfte vorbringen. Wer gar eine mögliche Diskriminierung ins Feld führt, liegt offensichtlich nicht richtig. Vielmehr sind reine Hotels für Erwachsen nicht als kinderfeindlich zu betrachten, sondern vielmehr als Pendant und Alternative zu familienfreundlichen Destinationen. Es sollte daher auch nicht als moralisch verwerflich angenommen werden, dass derartige Unterkünfte existieren. Schließlich gibt es Hotels, in denen Kindern lautstark und nach Herzenslust toben können und dieses mit einem hohen Maß an Toleranz und Freiheit einhergeht. Warum soll es dann nicht Hotels geben, die dem Bedürfnis von mehr Ruhe und Entspannung entsprechend Rechnung tragen? Die meisten Familien mit Kindern sind jedoch nicht derart negativ eingestellt und nutzen Adult-only-Hotels für eine entspannte Auszeit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg