Pro und Contra
Werbung








Hallo werte Leser,

aktuell diskutiere ich mit einem bekannten Webmaster die Pro und Kontras eines SSG. Wobei er ein Verfechter der CMS ist und sich nicht mit SS Generatoren beschäftigen möchte.

Was ist SSG ?

SSG steht für Static Site Generator. Mit einem Static Site Generator kann man statische Webseiten auf seinem PC generieren und dann auf den Webspace hochladen.
Vor dem Einzug des Datenbank basierenden CMS wie WordPress Joomla Drupal und co waren statische Seiten gang und gebe. Man hat diese z.B mit dem Phase5 htlm Genarator oder anderen wysiwyg editoren erstellt.

Doch nun erleben Websites, die aus einfachen HTML-Seiten bestehen, dank SS Generatoren wie Hugo Jekyll, Middleman und co eine Auferstehung.

Natürlich gibt es auch hier Pro und Contras die für den Einsatz eines CMS sprechen und auf für den Einsatz einer SSG generierten statsichen Website.

Pro SSG generierte Website

Hier nun ein paar Dinge die für SSG generierte Websites sprechen.

  • Geringe Ansprüche an Webspace – ist ist kein php notwendig und auch keine Datenbank – folge billiger Webspace
  • Sicher vor Hacker Angriffen und dem Einschleusen von Schadcode
  • Backups hat man lokal auf dem Rechner
  • Schnellere Ladezeiten als mit CMS generierte Webseiten
  • Besonders geeignet für Webseiten die nicht ständig mit neuen Seiten erweitert werden. Aber auch das wäre kein Problem

Kontra SSG generierte Website

Es gibt natürlich auch einige Dinge die gegen eine mit SSG generierte Website sprechen:

  • Gewöhnungsbedürftige Handhabung der aktuellen SS Genaratoren wie Hugo, Jekyll, Middleman und co
  • Eingeschränkte Kommentarmögichkeiten. Durch einbetten von externe Lösungen wie Disqus, Facebook Comments usw. aber dennoch möglich.
  • Fehlende Suchfunktion die aber durch einbetten von z.B. Google Custom Search ermöglicht werden kann

Fazit und Quellverweise:

ich selber habe mich noch nicht in die Arbeit mit den SS Generatoren beschäftigt. Der Grund es ist mir einfach noch zu kompliziert und ih habe keien Lust mich mit den Auszeichungssprachen zu beschäftigen.
Für Webmaster mit Kenntnissen ist dies sicherlich eine Alternative zu CMS generierten Webseiten.
Ich könnte mir vorstellen das man damit gut z.B schnelle Firemenwebseiten erstellen kann die nicht oft mit Inhalten erweitert werden müssen.

Quellen:
hier noch ein bisschen Lektüre zum Thema:

Ähnliche Pro und Contra Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg